Online-Konfigurator für den Sondermaschinenbau [Advertorial]

In kürzester Zeit zum bearbeiteten Aluminiumprofil

Online-Konfigurator für den Sondermaschinenbau
Online-Konfigurator für den Sondermaschinenbau (Bild: item Industrietechnik GmbH)

Wer früher Profilbearbeitungen nutzen wollte, hatte bei der Planung viel Arbeit vor sich. Mit einem neuen Tool von item Industrietechnik und dessen benutzerfreundlicher Bedienung wird dieser Prozess nun deutlich verschlankt und vereinfacht.

Bisher galt es, eigenhändig Fertigungszeichnungen zu erstellen oder sprechende Artikelnummern zu beschreiben. Anschließend musste der Anbieter anhand dieser Angaben korrespondierende Produktionsstücklisten erstellen. Eine andere Möglichkeit bestand darin, entsprechende Konfigurationen im CAD-System zu erstellen – allerdings ohne signifikanten Zeitvorsprung. Zudem durften bei allen genannten Schritten keinerlei Fehler passieren. Diese fielen womöglich während der Planungsphase zunächst nicht auf. Mit dem neuen item Machining Tool liegt jetzt aber ein Online-Werkzeug vor, mit dem diese Schwierigkeiten der Vergangenheit angehören. Somit kann viel Zeit eingespart werden. Änderungen in der Planung können auch nachträglich einfach und schnell vorgenommen werden können. Früher dagegen mussten Zeichnungen komplett neu erstellt werden – ein teurer und arbeitsintensiver Vorgang.

Jetzt das item Machining Tool ausprobieren!

Entdecken Sie das neue Tool von item Industrietechnik und dessen benutzerfreundliche Bedienung.

Zum item Machining Tool

Präzise Auswahl bei minimalem Aufwand

Das eigens entwickelte Browser-Tool enthält alle Profilbaureihen von item Industrietechnik mitsamt ihren Varianten. Eine praktische und unkomplizierte Bedienung nimmt den Nutzern viel Arbeit ab: Durch die Eingabe von Merkmalen wie Länge und Maximalgewicht in entsprechenden Filtern lässt sich die Auswahl passend zu den eigenen Rahmenbedingungen einschränken. Zusätzlich ermitteln integrierte Rechner exakt, welche Profile die gewählten Kriterien bezüglich Durchbiegung und Knickung erfüllen. Anhand der angezeigten Berechnungsergebnisse kann man somit schnell ermitteln, welche Profile sich für das geplante Projekt empfehlen. Falls mehrere Optionen in Frage kommen, kann durch noch feiner justierbare Filter die Auswahl weiter präzisiert werden. Im Zusammenspiel von Filtern und Belastungsrechnern entsteht eine maßgeschneiderte Auswahl, die gewährleistet, dass weder Über- noch Unterdimensionierung erfolgt.

Im nächsten Schritt wird das ausgewählte Profil in einer 3D-Ansicht präsentiert – frei dreh- und skalierbar. Was in einem herkömmlichen CAD-Programm mehrere Minuten benötigt, ist jetzt in wenigen Sekunden erledigt. Mittels Drag and Drop – also dem einfachen Hinüberziehen mittels Mauszeiger – werden nun Verbinder in 3D hinzugefügt. Hier kann ausschließlich Verbindungstechnik ausgewählt werden, die auch tatsächlich zum gewählten Profil passt. Dies trifft ebenfalls auf die Auswahl der Anschlussbearbeitungen (etwa Durchgangs-, Stufen- oder Gewindebohrungen) zu. Aufgrund dieser doppelten Plausibilitätsprüfung erfolgt das Hinzufügen von Verbindungstechnik und Anschlussbearbeitungen fehlerfrei. Konfigurationen können also nicht ins Leere laufen.

Projektdokumentation und einfache Bestellung

Anschließend generiert das item Machining Tool eine komplette Projektdokumentation mit sämtlichen Positionen und Maßen – also allem, was für eine fehlerfreie Produktion benötigt wird. Ein Klick genügt und schon steht die technische Zeichnung dem Nutzer zur Verfügung. Doch das ist noch nicht alles: Ebenso leicht lässt sich die individuelle Konfiguration – bestehend aus Profil, Verbinder und Anschlussbearbeitung – in einen Warenkorb umwandeln. Mit nur einem weiteren Klick wird der Warenkorb schließlich in den item Online-Shop übertragen. Für registrierte Geschäftskunden ist zudem nach dem Login sofort der Gesamtwert ihrer Auswahl sichtbar.

Der Versand innerhalb von 72 Stunden verleiht dem Nutzer zusätzliche Planungssicherheit. So wird der Bogen von Online zu Offline geschlagen und es zeigt sich auch, wie die Digitalisierung für Konstruktionsaufgaben fruchtbar gemacht werden kann. Die Vereinfachung zeitintensiver Aufgaben gewährleistet zudem deutliche Zeit- und Kostenvorteile bei gleichzeitiger Fehlervermeidung. Hier zeigt sich der Nutzen der Digitalisierung: Der menschliche Experte wird nicht ersetzt, stattdessen erfährt er Unterstützung von einer innovativen Software, die schnell die perfekte Lösung findet. Darüber hinaus gewährleistet der Einsatz neuester Technologiestandards, dass jeder Nutzer auf jedem Endgerät alle Funktionen vollständig nutzen kann: ganz gleich, ob er nun per PC, Smartphone oder Tablet sein Projekt zusammenstellen möchte. Zusätzliche Apps oder Software-Erweiterungen werden für keinen der Schritte benötigt.

Jetzt das item Machining Tool ausprobieren!

Advertorial - Was ist das?

Dieses Advertorial wird Ihnen von item Industrietechnik GmbH zur Verfügung gestellt. Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren.Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.