CAD-Daten

Große JT- und PLM-XML-Baugruppen einfach konvertieren

| Redakteur: Monika Zwettler

Neue Software für Automobil-Zulieferer
Bildergalerie: 1 Bild
Neue Software für Automobil-Zulieferer (Bild: Core Technologies)

Immer häufiger stehen Automobil-Zulieferer vor der Herausforderung, große JT-Datenmengen mit PLM-XML-Struktur zu verarbeiten. Dafür bietet jetzt die aktuelle Version der Konvertierungssoftware 3D Evolution 4.0 SP1 spezielle Funktionen für die Konvertierung und das Handling großer JT-Baugruppen und ermöglicht einen reibungslosen Datenaustausch.

Die Software-Schmiede Core Technologie hat speziell für die Automobil-Zuliefererindustrie eine neue Version der Konvertierungssoftware 3D Evolution freigeschaltet.

Schnell und einfach in gängige CAD-Systeme konvertieren

Anlass für die Neu-Entwicklung ist eine immer häufiger auftretende Herausforderung der Automobil-Zulieferer: Sobald große Baugruppen aus dem PLM-System des Versenders als Datenpaket an Zulieferer versendet werden, müssen oft mehrere Gigabyte JT-Parts und die Baugruppenstruktur im PLM-XML-Format in das eigene CAD-System konvertiert werden.

Das Tool 3D Evolution 4.0 SP1 ermöglicht dabei durch eine 64 Bit Konvertierungs-Engine sowohl im Batchmodus als auch interaktiv eine schnelle, einfache Konvertierung für CAD-Systeme wie Catia V5, Creo, Solidworks und NX sowie für Standardformate wie Step. In der Interaktion wird der Anwender durch Funktionen zum separaten Laden der Baugruppenstruktur und Nachladen der Unterbaugruppen unterstützt. Bereits beim Laden kann so eine Auswahl und Separierung der Umfänge anhand des Strukturbaums durchgeführt werden.

Hierarchische Anzeige aller Zugehörigkeiten

In der leistungsfähigen Grafikoberfläche der neuen Version sorgt eine intelligente Selektion für die hierarchische Anzeige der Zugehörigkeit von Bauteilen und Unterbaugruppen. Zudem wird die intuitive Auswahl gewünschter Umfänge ermöglicht, die separat abgespeichert werden können.

Filterfunktionen für die in JT vorkommenden tesselierten Modelle oder B-Rep Körper erlauben den schnellen Zugriff und die Filterung der gewünschten Beschreibung. Im Batchmodus kann durch eine systemeigene Skript-Sprache eine Anpassung der Software an spezielle Erfordernisse durchgeführt werden. (mz)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43851575 / CAD-Software)