CAD-Daten

Große 3D-CAD-Modelle schneller visualisieren

| Redakteur: Monika Zwettler

Kisters hat die neue Version der 3D-Viewstation vorgestellt.
Bildergalerie: 1 Bild
Kisters hat die neue Version der 3D-Viewstation vorgestellt. (Bild: Kisters)

Kisters hat die Version V2016 seiner 3D-Viewstation vorgestellt. Der Schwerpunkt der Entwicklungen lag auf der Verbesserung der Handhabung von extrem großen CAD-Modellen und auf den Analysefunktionen.

Der Grafikkern, eine Kisters-Entwicklung, wurde weiter optimiert, sodass Ladezeiten im 3DVS-Format den Angaben zufolge auf 50 % halbiert und der Speicherverbrauch sogar um 60 bis 70 % reduziert wurde. Dateien im 3DVS-Format werden jetzt um 20 bis 30 % kleiner als bisher.

Ein Beispiel aus der Praxis: ein vollständiger LKW, der als rein tesselierte JT-Datei größer als 3 GB war, wird im 3DVS-Format auf 450 MB reduziert und auf einem i5 Notebook in 10 Sekunden geladen, wo weniger als 500 MB Speicher zur Darstellung benötigt werden. Die interaktive Handhabung und Analyse dieses Modells ist dabei fließend.

Weitere Verbesserungen:

  • Aktualisierung der Datenformate, Unterstützung für Solid Edge ST8, Solidworks 2016, Step AP 242 XML.
  • Möglichkeit Font Ersatzes bei DXF, DWG und DGN
  • Vor der endgültigen Erzeugung eine Koordinatensystems oder einer Winkelbemaßung wird jetzt eine Vorschau angezeigt.
  • Die 3D-Viewstation Desktop nutzt jetzt intern selbst die neue XML-API.
  • Es können jetzt floating-Lizenzen von 3D-Viewstation Desktop und 3D-Viewstation Webviewer gemeinsam genutzt werden.

Alle Verbesserungen, erläutert mit Bildern und Videos, können auch in unserem Blog unter http://blog.kisters.de nachgelesen werden. (mz)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43889926 / CAD-Software)