Elektrisch statt hydraulisch – Arbeitsmaschinen sollen umweltfreundlich werden

Elektromobilität

Elektrisch statt hydraulisch – Arbeitsmaschinen sollen umweltfreundlich werden

Die Zukunft der Fahrantriebe soll elektrisch sein – aber nicht nur das. Ein Projekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt treibt jetzt die Idee voran, bei Arbeitsmaschinen bisher hydraulisch gesteuerte Bewegungen elektrisch zu steuern – und präsentiert exemplarisch eine vollelektrische Kehrmaschine. lesen

Robuste Ventilatoren sind gefragt

Wärmemanagement

Robuste Ventilatoren sind gefragt

Da Leistungstransformatoren im Freien aufgestellt werden, müssen sie je nach Einsatzgebiet Wind und Wetter, extremer Feuchtigkeit, Salznebel oder Gluthitze standhalten. Auch die an den Kühlsystemen eingesetzten Ventilatoren sollten dabei mitspielen. Robuste Technik, die mehrere Jahre zuverlässig und wartungsfrei arbeitet, ist hier gefragt. lesen

Frauenpower überzeugt bei UFES-Solar-Projekt

Stromversorgung

Frauenpower überzeugt bei UFES-Solar-Projekt

UFES ist ein Geräte, das Personen und Anlagen vor Störlichtbogenfehler in Schaltanlagen schützen soll. Diese arbeiten momentan mit Linsensensoren. ABB hat sich ein System patentieren lassen, bei dem das Unternehmen die Lichterfassung mittels Solarzellen umsetzen will. Studentinnen des Femtec-Karrierenetzwerks beschäftigten sich mit dem Thema in der sogenannten Innovationswerkstatt und konnten mit ihren Projektergebnissen überzeugen. lesen

Aktuelle Videos & Webinare

Heftvorschau: konstruktionspraxis 02/17