Regeneratives Energiespeichersystem für Tokyo Tama Intercity Monorail

Energiespeicher

Regeneratives Energiespeichersystem für Tokyo Tama Intercity Monorail

GS Yuasa liefert ein sogenanntes E3-Solution-System, ein regeneratives Energiespeichersystem mit 2000 kW Leistung, an die Hino Transformer-Station der Tokyo Tama Intercity Monorail Co., Ltd. Bei einem Netzausfall ist dieses Notfall-Evakuierungssystem in der Lage, die Schienenbahn mithilfe einer stationären Batterie zur nächstgelegenen Station zu befördern. lesen

BMZ fertigt Lithium-Ionen Batterien für E-Mobility-Anwendungen

Energiespeicher

BMZ fertigt Lithium-Ionen Batterien für E-Mobility-Anwendungen

Die Lithium-Ionen-Großbatterien der BMZ Group werden für E-Fahrzeuge entwickelt und sollen mit ihrer Schnellladefähigkeit und langer Lebensdauer überzeugen. Alle erforderlichen länderspezifischen Zulassungen gibt es dank eigener Prüfstände im DAKKS akkreditierten Tochterunternehmen Batteryuniversity schnell und zuverlässig. lesen

Verkabelung in Bussen unterliegt besonderer Brandschutzrichtlinie

Kabel und Leitungen

Verkabelung in Bussen unterliegt besonderer Brandschutzrichtlinie

Produkte von Helukabel haben den besonderen Flammtest für den Einsatz im Innenraum von Omnibussen gemäß ECE-R 118 nach ISO 6722-1:2011 bestanden. Geprüft wurde eine Auswahl an Einzeladern, Fahrzeugleitungen sowie Steuer- und Datenleitungen. lesen

Aktuelle Videos & Webinare

Antriebstechnik und konstruktionspraxis 4/2017