Wälzlager

Drehverbindungen und Großwälzlager in höchster Präzision

| Redakteur: Jan Vollmuth

(Bild: Rodriguez)

Drehverbindungen und Großwälzlager stehen im Fokus des Messeauftritts von Rodriguez auf der bauma 2016. Der Eschweiler Antriebsspezialist in München seine robusten Lösungen, die sich in Baumaschinen aller Art bestens bewähren.

Die Drehverbindungen von Rodriguez sind ideal geeignet für den Einsatz in Baumaschinen, bei denen konstruktionsbedingt oft große Lagerdurchmesser erforderlich sind. Durch ihren speziellen Aufbau nehmen sie radiale, axiale und Kippmomentbelastungen mit einer Lagerstelle sicher auf. So lassen sich Lagerungen mit Radial- und Axiallager-Kombinationen häufig in nur einer Lagerstelle realisieren und Aufwand sowie Kosten für die Gestaltung der Anschlusskonstruktion und den Einbau der Lager oftmals erheblich verringern.

In zwei Standardtypen verfügbar

Unterschiedliche Baugrößen und Ausführungen – je nach Anwendungsbedarf un-, außen- oder innenverzahnt – sind standardmäßig in zwei Typen mit beidseitig abgedichtetem Laufbahnsystem verfügbar. Durch die kontinuierliche Erweiterung der Fertigungskapazitäten sind heute Drehverbindungen „Made in Eschweiler“ sowohl in kleinen als auch in besonders großen Lagerdurchmessern lieferbar.

Nicht nur Drehverbindungen sind bei Rodriguez in großen Dimensionen erhältlich: Zum Lieferumfang des Unternehmens gehören auch Zahnkränze sowie kundenangepasste Lösungen. Die Großwälzlager mit einem Außendurchmesser von bis zu 6100 mm eignen sich für schwierige Umgebungsbedingungen, besonders hohe Lastverhältnisse, spezielle Dreheigenschaften und lange Lebensdauerforderungen.

Sonderausführungen nach Maß

Regulär verfügbar sind Großwälzlager mit Innen- oder Außenverzahnung bis Modul 30, geschliffene Verzahnungen sowie Zahnriemen und weitere Sonderverzahnungen sind auf Anfrage erhältlich. Nicht zuletzt liefert Rodriguez kurzfristig auch korrosionsgeschützte Lösungen oder kundenspezifische Sonderausführungen nach Maß.

Rodriguez erbringt jeweils Prüfzeugnisse nach EN 10204 für Materialien, Maße und spezifizierte Eigenschaften. Speziell entwickelte Softwarelösungen zur Berechnung von Laufbahnen, Schrauben und Verzahnungen und die hohe Fertigungstiefe von Rodriguez erlauben ein individuelles Engineering. Dieses wiederum ermöglicht eine kurzfristige Konstruktion von Prototypen und die Lieferung von baugleichen Ersatzteilen für bestehende Maschinen. (jv)

Bauma 2016: Halle C2, Stand 225

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43945360 / Antriebstechnik)