Alle Meldungen

Akzo Nobel erhöht Anteil an Wind- und Wasserkraft für seine skandinavischen Werke

Erneuerbare Energie

Akzo Nobel erhöht Anteil an Wind- und Wasserkraft für seine skandinavischen Werke

Akzo Nobel hat einen Vertrag mit Vattenfall unterzeichnet, mit dem das Unternehmen den Anteil an Strom aus erneuerbaren Quellen für seine Standorte in Schweden und Finnland drastisch erhöhen möchte. lesen

Sensor misst verschiedene Windparameter

Woher der Wind weht

Sensor misst verschiedene Windparameter

Ein spezieller Sensor erfasst den relativen Winkel zur Strömungsrichtung, Strömungsgeschwindigkeit, Neigungswinkel und barometrische Höhenlage. lesen

Ausbau erneuerbarer Energien muss aus Bundeshaushalt finanziert werden

Forderung des VCI

Ausbau erneuerbarer Energien muss aus Bundeshaushalt finanziert werden

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) spricht sich für einen Systemwechsel bei der Finanzierung erneuerbarer Energien in Deutschland aus. Ziel müsse es sein, die Förderung des künftigen Ausbaus von Solarflächen, Windrädern und Biomasse-Anlagen für die Stromproduktion nicht mehr über die EEG-Umlage durch die Stromverbraucher, sondern aus dem Bundeshaushalt zu leisten. lesen

Alarmmelder warnt bei zu hohen Windstärken

Windmessgerät

Alarmmelder warnt bei zu hohen Windstärken

Doppelt abgesichert: Mit dem Windmessgerät von PCE lässt sich ein Voralarm definieren und wird das zweite Alarmrelais ausgelöst, dann kommt es zum eigentlichen Hauptalarm. lesen

Alu-Reihenklemmen seit einem halben Jahr erfolgreich am Markt

Reihenklemme

Alu-Reihenklemmen seit einem halben Jahr erfolgreich am Markt

Vor einem halben Jahr wurde die RKA-Serie auf dem Markt eingeführt. Nun stellt die Leipold Gruppe die neue Produktfamilie auf der Hannover Messe vor. Die Aluminium-Reihenklemmen zeichnen sich laut Leipold durch besondere Zusatzfeatures aus. Da sich die neue Komponentenfamilie für große Leiterquerschnitte eignet, schließt sie dem Hersteller zufolge eine Lücke am Markt. lesen

Neues Steuerungsmodell soll Effizienz von Windparks erhöhen

Windenergie

Neues Steuerungsmodell soll Effizienz von Windparks erhöhen

Hunderte von Windrädern und Rotoren stehen in einem Windpark nebeneinander. Durch die Bewegung entstehen Turbulenzen, die Leistung und Lebenserwartung benachbarter Anlagen beeinträchtigen. In einem EU-Projekt untersuchen Forscher der Technischen Universität München (TUM) diese Wechselwirkungen in einem Windkanal. Entwickelt werden soll ein Computermodell, das die Effizienz von Windparks steigert. lesen

WAS IST EIGENTLICH MIT … dem verstärkten Auftreten von Windkraft-Havarien in diesem Winter?

Nachgehakt

WAS IST EIGENTLICH MIT … dem verstärkten Auftreten von Windkraft-Havarien in diesem Winter?

In diesem Winter kam es zu einem verstärkten Auftreten von Schäden an Windkraftanlagen. Wir fragten beim Bundesverbands Windenergie e.V. nach, wie der Verband die Situation heute einschätzt. lesen

Optimierte Produktkonstruktionen für die Rotorlagerung von Windkraftanlagen

Kegelrollenlager

Optimierte Produktkonstruktionen für die Rotorlagerung von Windkraftanlagen

Eine kompakte Kegelrollenlagereinheit für Momentenlager-Konzepte, die direkt an Rotor und Gondel angeflanscht werden kann, vereinfacht Logistik und Montage deutlich. Bis ins kleinste µ optimierte Pendelrollenlager und ein neu entwickeltes asymmetrisches Pendelrollenlager lassen Windkraftanlagen zuverlässiger Energie gewinnen. lesen

Von Füchsen, Vögeln und Windrädern

Windenergie in Deutschland

Von Füchsen, Vögeln und Windrädern

In der Luftfahrt gehört Vogelschlag zu den größten Sicherheitsproblemen – bei WEAs ist das Problem politischer Natur. Kann die Technik die Fronten klären? lesen

Windturbinen im virtuellen Härtetest

CAD-Software

Windturbinen im virtuellen Härtetest

Bei der Entwicklung und Produktion von Windturbinen setzen immer mehr Hersteller auf branchenspezifische Softwarelösungen. Diese können Produkteinführungszeiten deutlich verkürzen und Unternehmen viel Geld sparen, unter anderem weil sie die Konstruktionen vorab und realistisch am Computer simulieren. lesen