Alle Beiträge

Klebstoffhersteller erweitert Geschäftsführung

Führungserweiterung

Klebstoffhersteller erweitert Geschäftsführung

Der Klebstoffhersteller Delo vergrößert seine Geschäftsführung: Robert Saller verstärkt seit Jahresanfang die Ressorts Vertrieb International, Produktmanagement, Branchenmanagement und Gerätemanagement. lesen

Individuell konzipierte Motoren für Tischzentrifugen

Motor

Individuell konzipierte Motoren für Tischzentrifugen

Die Anforderungen von Tischzentrifugen für klinische und wissenschaftliche Anwendungen sind vielfältig und lassen sich in den seltensten Fällen mit Motoren „von der Stange“ abdecken. Als etablierter Anbieter von Sonderantrieben verfügt Groschopp über das nötige Know-how, um die passenden Lösungen zu konzipieren und umzusetzen. lesen

Schrittmotoren machen Servolösungen Konkurrenz

Schrittmotoren

Schrittmotoren machen Servolösungen Konkurrenz

Herkömmliche Schrittmotoren sind zwar kostengünstiger als Servomotoren, gelten jedoch aufgrund ihrer geringen Auflösung als unpassend für Bewegungssteuerungsanwendungen. Hersteller Servotronix sieht in seinen Schrittmotoren Step IM schon heute eine Alternative zu Servomotoren. lesen

Neues Servo-Antriebssystem soll Projektierung vereinfachen

Antriebssystem

Neues Servo-Antriebssystem soll Projektierung vereinfachen

Mit dem Umrichter Sinamics S210, der speziell zur Verwendung mit den neu entwickelten Simotics S-1FK2 Motoren vorgesehen ist, bietet Siemens ein neues Servo-Antriebssystem mit fünf Leistungsklassen von 50 bis 750 W. lesen

Für den Einsatz in zentralen Steuerungskonzepten

Servoantrieb

Für den Einsatz in zentralen Steuerungskonzepten

Parker Hannifin hat mit seinen neuen Servoantrieben der Serie PSD (Parker Servo Drive) eine Lösung für den Einsatz in zentralen Steuerungskonzepten entwickelt. Für eine schnelle und flexible Kommunikation mit dem Controller verfügen alle Komponenten standardmäßig über ein Ethernet-basiertes Feldbussystem, das kompatibel zu Ethercat und Profinet ist, lesen

Polen ist für deutsche Maschinenbauer wichtiger Handelspartner

VDMA

Polen ist für deutsche Maschinenbauer wichtiger Handelspartner

In Hannover ist Polen das diesjährige Partnerland der Industriemesse. Im Vorfeld stellt der VDMA klar, dass Polen für Deutschland längst mehr ist als eine verlängerte Werkband. lesen

Neue Schwimmsattelbremse mit einteiligem Bremssattel

Bremse

Neue Schwimmsattelbremse mit einteiligem Bremssattel

KTR hat eine Schwimmsattelbremse entwickelt, deren Bremssattel aus einem Stück gefertigt ist. Die neue XS-Baureihe ist wahlweise mit hydraulischem oder elektromechanischem Funktionsprinzip erhältlich und kann sowohl aktiv als auch passiv betrieben werden. Die Bremse soll sich für Anwendungen im Tieftemperaturbereich bis –40 °C eignen. lesen

Reglerplatine überwacht Kondensationsbildung

Umrichter

Reglerplatine überwacht Kondensationsbildung

Mit den Derivaten seines modularen Frequenzumrichters ADV200 bietet Gefran skalierbare Modelle für unterschiedliche Branchen und Leistungsbereiche. Neu ist der flüssigkeitsgekühlte Umrichters ADV200LC vor. Eine Reglerplatine für die 24V-Versorgung überwacht jetzt auch bei Stromausfall die Kondensationsbildung und schützt damit den Umrichter. lesen

Festo zeigt bionische Ansätze in der Robotik

Hannover Messe 2017

Festo zeigt bionische Ansätze in der Robotik

Von der Natur gelernt: Die Ingenieure des Bionic Learning Network von Festo präsentieren auf der Hannover Messe 2017 bionische Konzepte für die ungefährliche und direkte Mensch-Roboter-Kollaboration der Zukunft. Während der Bionic-Cobot von den natürlichen Bewegungsabläufen des menschlichen Arms inspiriert ist, waren beim Bionic-Motion-Robot Elefantenrüssel und Oktopus-Tentakel die Vorbilder aus der Natur. Ebenfalls vom Oktopus abgeleitet ist der neue bionische Greifer, der Octopus-Gripper. lesen

Nord übertrifft Ökodesign-Anforderungen

Elektromotor

Nord übertrifft Ökodesign-Anforderungen

Seit dem 1. Januar 2017 ist in der Europäischen Union die Energiesparklasse IE3 für Elektromotoren im Netzbetrieb von 0,75 bis 375 kW Nennleistung verpflichtend. Grundlage dieser erneuten Erweiterung auf kleinere Motorengrößen ist die Verordnung (EG) 640/2009 zur Durchführung der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG. Nord Drivesystemes bietet bereits seit Anfang 2016 Motoren ab 0,12 kW in den Wirkungsgradklassen IE3 gemäß IEC 60034-30-1 und Premium Efficiency gemäß NEMA MG1. lesen