Alle Beiträge

Deutschland weist höchste Arbeitszufriedenheit in Europa auf

Studie „Work Happy“

Deutschland weist höchste Arbeitszufriedenheit in Europa auf

Laut einer Studie des Personaldienstleisters Robert Half ist die Arbeitszufriedenheit in Deutschland die höchste in Europa. Den stärksten Einfluss auf die Zufriedenheit haben drei Faktoren: Das Gefühl persönlicher Freiheit im Job, Stolz auf das Unternehmen sowie ein respektvoller und fairer Umgang mit den Mitarbeitern. lesen

Special-Interest Messe Lighting Technology mit Future Lighting Workshops

Lichttechnik

Special-Interest Messe Lighting Technology mit Future Lighting Workshops

Vom 10. bis 12. Oktober 2017 findet in der Messe Essen mit der Lighting Technology erstmals eine Special-Interest Messe mit Workshops für Systeme, Komponenten und Bauelemente der Beleuchtungsindustrie statt. lesen

Mit welchen Sprüchen sich Chefs ins Aus schießen

Kommunikation

Mit welchen Sprüchen sich Chefs ins Aus schießen

„Ich habe es doch gleich gesagt“ oder „Das funktioniert nie“ – Vom Besserwisser bis zum Entmutiger, einige Chefs versuchen Sachlagen mit solchen Floskeln auf den Punkt zu bringen, schießen sich damit aber meist ein Eigentor. lesen

Die Körpersprache der Bauteile: Eine neue Formenlehre der Natur

Buchtipp

Die Körpersprache der Bauteile: Eine neue Formenlehre der Natur

Ohne den Leser mit den Hürden mathematischer Formeln aufzuhalten, erklärt Claus Mattheck in seinem neuen Buch „Die Körpersprache der Bauteile“ die Mechanik der Bäume und Knochen, der Bauteile, der Berge und der Risse. Egal ob flüssig oder fest, elastisch oder plastisch, seine anschaulichen Universalformen gelten für fast alles. Auch für Bachkiesel, Augen und Maikäfer. Das Buch ist jetzt verfügbar. lesen

Berechnungssoftware für den Maschinenbau

Hannover Messe 2017

Berechnungssoftware für den Maschinenbau

Am Stand A23 in Halle 25 präsentieren die Firmen Delta JS AG, GWJ Technology GmbH sowie die Mesys AG gemeinsam ihre Berechnungslösungen für den Maschinenbau. lesen

Waldbodenfeeling am Arbeitsplatz

Ergonomie

Waldbodenfeeling am Arbeitsplatz

Wir sitzen. Viel zu oft, viel zu lang. Alles zusammengerechnet – arbeiten, essen, fernsehen und Ähnliches – verbringen die Menschen hierzulande laut einer Studie der TK durchschnittlich 6,5 Stunden täglich im Sitzen, mehr als jeder Fünfte kommt sogar auf neun Stunden und mehr. Für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz empfiehlt sich ein häufiger Wechsel zwischen Sitzen und Stehen - vielleicht auf einer Aktiv-Bodenmatte des Start-Ups Active Office. lesen

Mechatronische Produkte kollaborativ entwickeln

Hannover Messe 2017

Mechatronische Produkte kollaborativ entwickeln

Mit seinem Solidworks-Portfolio für die Kopplung der elektrischen, elektronischen und mechanischen Konstruktion will Dassault Systèmes den Produktentwicklungsprozess in Unternehmen vereinfachen. lesen

Eplan automatisiert das Engineering weiter

Hannover Messe 2017

Eplan automatisiert das Engineering weiter

Eplan präsentiert zur Hannover Messe eine Software für effizientes Konfigurieren. Sie sorgt für einen schnellen Einstieg und Ergebnisse auf Knopfdruck. Komplett in die Eplan-Plattform integriert bietet Eplan Cogineer Bedienkomfort und Einfachheit. Expertenwissen aus Konfiguration oder Variantenmanagement wird nicht benötigt – lediglich das Standardwissen um Makrotechnologie. lesen

Coffee zeigt Lösungsportfolio rund um die Entwicklung und Fertigung

Hannover Messe 2017

Coffee zeigt Lösungsportfolio rund um die Entwicklung und Fertigung

Zusammen mit Dassault Systèmes Solidworks präsentiert Coffee auf der Hannover Messe ein Produkt- und Lösungsportfolio, das den gesamten Produktentstehungsprozess abdeckt. Zudem stellt das Unternehmen live vor Ort die 3D-Drucker Mark Two und Mark X von Markforged vor. lesen

Computerlinguisten entwickeln intelligentes Assistenzsystem für Fluglotsen

Assistenzsystem

Computerlinguisten entwickeln intelligentes Assistenzsystem für Fluglotsen

Fluglotsen müssen täglich unter hohem Druck wichtige Entscheidungen treffen. Computerlinguisten haben zusammen mit dem DLR ein intelligentes System entwickelt, das den Lotsen zuhört und mitdenkt. Auf der Cebit wird der Prototyp vorgestellt. lesen