Firmenübernahme

Bühler Motor übernimmt Dornier Technologie Systems

| Redakteur: Sandra Häuslein

Der Standort Uhldingen-Mühlhofen der Dornier Technologie Systems GmbH wird bestehen bleiben und zum Kompetenzzentrum im Bereich Aviation weiterentwickelt.
Der Standort Uhldingen-Mühlhofen der Dornier Technologie Systems GmbH wird bestehen bleiben und zum Kompetenzzentrum im Bereich Aviation weiterentwickelt. (Bild: Dornier Technologie Systems)

Bühler Motor wird Systemlieferant für Flugzeugsitze. Denn zum 1. August 2017 hat das Unternehmen Dornier Technologie Systems, Experte für elektronische und pneumatische Komponenten und Systeme für Flugzeugkabinen, übernommen.

Die Bühler Motor GmbH, Hersteller von anspruchsvollen, mechatronischen Antriebslösungen mit DC-/BLDC-Kleinmotoren und -Kleingetriebemotoren, Aktuatoren und Pumpen, übernimmt mit Wirkung zum 01.08.2017 die Dornier Technologie Systems GmbH, Experte für elektronische und pneumatische Komponenten und Systeme für Flugzeugkabinen; insbesondere Flugzeugsitze. Die Akquisition beinhaltet auch die Übernahme der Dornier Technologie GmbH & Co. KG sowie der Dornier Technologie Beteiligungs GmbH.

Schon im Vorfeld hatten Bühler Motor und Dornier Technologie eine enge Kooperation und entwickelten gemeinsam das elektrische Seat Actuation System Paxcom. „Durch die Übernahme werden bestehende Synergien genutzt, Entscheidungswege verkürzt und wir sind zuversichtlich, dass die Marktposition im Bereich der elektrischen Flugsitzsysteme hierdurch weiter gestärkt und ausgebaut wird. Gegenüber den Sitzherstellern kann die Bühler Motor Gruppe nun als Systemanbieter weltweit alle elektrischen Sitzkomponenten in Zukunft aus einer Hand anbieten“, sagt Peter Muhr, Geschäftsführer der Bühler Motor GmbH.

Die Dornier Technologie Systems GmbH ist Experte für elektronische und pneumatische Komponenten und Systeme für Flugzeugkabinen; insbesondere Flugzeugsitze
Die Dornier Technologie Systems GmbH ist Experte für elektronische und pneumatische Komponenten und Systeme für Flugzeugkabinen; insbesondere Flugzeugsitze (Bild: Dornier Technologie Systems)

„Mit der Übernahme durch Bühler Motor sehe ich Dornier Technologie und das Team zukünftig sowohl technologisch als auch wirtschaftlich in den besten Händen. Als Teil der Bühler Motor Gruppe steht Dornier Technologie die globale Präsenz mit Standorten in Europa, Asien und Nordamerika zur Verfügung“, ergänzt Iren Dornier, bisheriger Alleingesellschafter der Dornier Technologie Gesellschaften.

Der Standort Uhldingen-Mühlhofen wird bestehen bleiben und zum Kompetenzzentrum im Bereich Aviation weiterentwickelt. (sh)

Sven Urlaub übernimmt Leitung des Produktsegments Thermomanagement Automotive

Bühler Motor

Sven Urlaub übernimmt Leitung des Produktsegments Thermomanagement Automotive

02.09.16 - Dr.-Ing. Sven Urlaub hat die globale Leitung des Automotive-Produktsegments Thermomanagement bei Bühler Motor übernommen. Seine Promotionsarbeit schloss Urlaub mit dem Thema „Thermomanagement von Kraftfahrzeug-Kühlkreisläufen“ ab. Daher bringt er reichhaltig Erfahrung in diesem Bereich mit. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44828757 / Antriebstechnik)