Verbindungsarmatur

Airtec erweitert Pneumatik-Steckverschraubungssystem der Blue C-Line

| Redakteur: Dorothee Quitter

Pneumatik-Steckverschraubungssystem der Blue C-Line mit T-Steckanschluss, 90° Steckverbinder und Mehrfachsteckverbinder.
Pneumatik-Steckverschraubungssystem der Blue C-Line mit T-Steckanschluss, 90° Steckverbinder und Mehrfachsteckverbinder. (Bild: Airtec)

Der Pneumatik-Spezialist Airtec hat sein qualitativ hochwertiges Sortiment an Steckverschraubungen der Blue C-Line um zusätzliche Komponenten erweitert.

Neu im Programm sind 4-fach Y-Verteiler mit 3 bis 12 mm Schlauchanschluss, T-Steckanschlüsse mit Innengewindeanschluss von M5 bis G1/2, 90° Steckverbinder für Schläuche bis zu 16 mm und Einschraubdrossel-Rückschlagventile mit schwenkbarem Winkelanschluss von G1/8 bis G1/2. Damit steht Anwendern nun eine noch größere Komponenten-Auswahl für preislich sensitive Applikationen zur Verfügung. Die Blue C-Line deckt mit ihren Ein- und Aufschraubsteckverbindern, drehbaren Winkel-, T-, L- und T-Steckschraubungen, Einfach- und Mehrfachsteckverbindern, Reduziersteckern, Schottsteck- und Funktionsverschraubungen sowie Schläuchen alle marktgängigen Schraubanschlussmaße für konische und zylindrische Außen- und Innengewinde ab. Die Verschraubungen sind für M5, R1/8 bis R1/2 bzw. für G1/8 bis G1/2 und für Schlauchdurchmesser von 4 bis 16 mm Durchmesser erhältlich. Ausgelegt sind die Komponenten für einen Arbeitsdruck von -0.95 bar bis 10 bar bei Arbeitstemperaturen zwischen 0 °C und 60 °C. (qui)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43857363 / Fluidtechnik)