Umsatz von Phoenix Contact kratzt an der Zwei-Milliarden-Euro-Marke

Anschlusstechnik

Umsatz von Phoenix Contact kratzt an der Zwei-Milliarden-Euro-Marke

Roland Bent, CTO der Phoenix Contact GmbH & Co KG sagte anlässlich der Messe SPS IPC Drives 2016, dass der Umsatz seines Unternehmen zwar in den lokalen Märkten bis zum Jahresende voraussichtlich um 4,5 % steigen werde, doch Währungseffekte nur ein Umsatzwachstum von 2,5 % ermöglichen: „Die Zielmarke von 2 Mrd. Euro haben wir mit einem voraussichtlichen Umsatz von 1,96 Mrd. Euro leicht verfehlt.“ lesen

BiSS goes Safety

Maschinensicherheit

BiSS goes Safety

Die volldigitale Spezialschnittstelle BiSS, auf die Sensorikspezialist Kübler bei seinen Drehgebern frühzeitig gesetzt hat, ist aus der Antriebs- und Aufzugstechnik nicht mehr wegzudenken. Mit den noch jungen Protokoll-Erweiterungen BiSS-Safety lassen sich Automatisierungssysteme realisieren, die allen Anforderungen an Funktionale Sicherheit entsprechen. lesen

Funktionale Sicherheit und Cybersicherheit im Fokus der Industrie

Maschinensicherheit

Funktionale Sicherheit und Cybersicherheit im Fokus der Industrie

Die zunehmende Vernetzung industrieller Systeme und Komponenten birgt Risiken: Unternehmen werden anfälliger für Cyberangriffe, Industriespionage oder Sabotage. Die Partner TÜV Nord, TÜViT und Mesco Engineering wollen verschiedene Sicherheitsebenen (Security und Functional Safety) verknüpfen und damit Unternehmen, Anlagen und Personen wirkungsvoller sowie ökonomischer schützen. lesen

Optosensor mit UV-Licht erfasst zuverlässig transparente Objekte

Optosensor

Optosensor mit UV-Licht erfasst zuverlässig transparente Objekte

Contrinex präsentierte auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg erstmals den Optosensor TRU-C23 mit UV-Licht. Das photoelektrische System eignet sich ideal, um zuverlässig transparente Objekte zu erfassen. Zudem zeigte das Unternehmen neue Infrarot-Lichtgitter. lesen